Heizwasser-Analytik

Heizwasser-Analytik


Wir analysieren Ihr Heizungswasser

hinsichtlich der

Richtlinie VDI 2035


Die VDI Richtlinie 2035 wurde vom Verband Deutscher Ingenieure entwickelt und gibt an, wie die Qualität des Heizungswassers zu sein hat.

Entspricht die Qualität

des Heizungswassers

nicht den VDI-Richtlinien 2035, erlischt möglicher- weise die Garantie des Herstellers!

Heizungswasser kann Schäden verursachen, wenn sich Bakterien bilden und den pH-Wert des Wassers verändern.


Der neutrale ph-Wert liegt bei 7, genau in der Mitte der Skala 0 bis 14. Je niedriger der pH-Wert, desto saurer die Flüssigkeit.

Bei dem pH-Wert 1 spricht man bereits von Säure.

Ein pH-Wert über 7 bedeutet, die Flüssigkeit ist basisch.


Jede Komponente in Ihrem System besteht aus einem anderen Werkstoff. So finden wir Aluminium-Silizium, Stahl, Kupfer, Messing und auch Kunststoff in den Systemen.


Jeder Werkstoff korrodiert bei einem anderen pH-Wert. Darum ist es wichtig, das Heizungswasser nach den verbauten Werkstoffen und nach der technischen Richtlinie der VDI 2035 zu analysieren. 


Wir ermitteln den präzisen IST-Zustand.



Schäden im System und an den Komponenten

Anhand des Wassers und einer Checkliste finden wir heraus, welche Schäden an den Komponenten Ihrer Heizungsanlage vorhanden sind und wodurch sie verursacht wurden. 



Modernisierung

Sie haben eine neue Heizungsanlage installieren lassen? Schützen Sie Ihre Investition! Durch unsere Heizwasser-Analytik stellen Sie sicher, dass das Heizungswasser den VDI-Richtlinien 2035 entspricht und somit keine Schäden an den neuen Komponenten verursacht.



Ihre neue Heizungsanlage hat bereits Schäden?

Eine umgehende Analyse verhindert weitere, mögliche Folgeschäden.

Wir erstellen Ihnen aufgrund der gemessenen Parameter einen individuellen Behandlungsplan.



REGELMÄSSIGE

WARTUNG!

Durch Korrosion kann das gesamte Heizungssystem verschlammen. Die Reinigung kann je nach Objektgröße teuer werden.

Eine Reinigung muss schonend durchgeführt werden und auf keinen Fall mit Luft-Wasser-Spülgeräten! Es kann zu einer Verdichtung der Verschlammung führen. Achten Sie bei der Auswahl eines Fachunternehmens darauf, mit welchem System gearbeitet wird.


Wir verwenden zur Reinigung eine von uns patentierte Spültechnik. Der Schmutz wird sanft gelöst und aus dem System ausgespült.

Ihre Heizungswasser-Analyse

können Sie hier ganz einfach anfordern.


Sie erhalten von uns ein Päckchen mit einer Laborflasche und einer Anleitung. Sie schicken uns die Probe zu, wir führen die Analyse durch und senden Ihnen das Ergebnis per Email als PDF. Sie zahlen ganz bequem per Rechnung.


Analyse inklusive Behandlungsplan

nur 120,- €



 
 
 
 
 
 

Jütlandstraße 14

D- 59368 Werne a.d. Lippe

02389 - 96 12 400

0176 - 70 778 303

Unsere Bürozeiten

MO – DO   7.00 bis 17.00 Uhr

FR               7.00 bis 14 Uhr 

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren